Daten werden geladen!

Wolfsblut Green Valley

Wolfsblut Wolfsblut
 

Wolfsblut Green Valley



SPEICHERN
getreidefreies Trockenfutter für Hunde mit Lammfleisch, frischem Lachs, Sanddorn und Wildkräutern

GREEN VALLEY Trockenfutter von Wolfsblut ist eine einzigartige Kombination von Neuseeland-Lammfleisch und Lachsfleisch mit besonderen Heilpflanzen aus Wald, Wiese und Meer. Mit diesem Rezept verbindet Wolfsblut die Nahrungsbedürfnissen der Hunde von heute mit denen ihrer Wolfsvorfahren. GREEN VALLEY Trockenfutter ist besonders gesundes Hundefutter. Es eignet sich für alle Altersstufen und wirkt vitalisierend und schützend auf Ihren Hundefreund.

 

GREEN VALLEY Trocken-Hundefutter bietet Ihrem Hund:

  • Neuseeland-Lammfleischund Lachsfleischin Lebensmittelqualität
  • Mehr als 50% Fisch- und Fleischanteil
  • Fisch und Fleisch mit natürlichem Ursprung
  • Eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wasser, Wiesen und Wald
  • Umwerfend lecker und leicht verdaulich
  • Kein Getreide 
  • Kein Zucker, Soja,Bleichmitteln,Vitamin K 3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln
  • Empfohlen für Allergiker

 

Neuseeland-Lammfleisch und Lachsfleisch in Lebensmittelqualität

GREEN VALLEYTrockenfutter enthält frisches Neuseeland-Lammfleisch und Lachs in Lebensmittelqualität.

 

Mehr als 50% Fisch- und Fleischanteil

Der hohe Lamm- und Lachsanteil machen GREEN VALLEY Trockenfutter besonders saftig und gesund. Das verwendete Neuseeland-Lammfleisch und Lachs haben einen geringen Kaloriengehalt und hohe Nährstoffdichte. Sie enthalten

  • B-Vitamine (B1, B2 ,B6 und B12) mit u.a. großem Einfluss auf Stoffwechsel und  Nervensystem,
  • Eisen für u.a. die Sauerstoffversorgung des Körpers,
  • Niacin für u.a. die Umwandlung von Nährstoffen in Energie,
  • Kupfer für u.a. die Bildung des roten Blutfarbstoffes,
  • Omega 3 und 6 Fettsäuren für u.a. Haut und Fell und
  • Eiweiß (Protein), von sehr hochwertiger Qualität, für u.a. die Stärkung der Muskeln.

 

Fisch und Fleisch mit natürlichem Ursprung 

Das in GREEN VALLEY Trockenfutter verwendete Lammfleisch stammt von Neuseelandlämmern, die sich frei auf den Weideflächen in Neuseeland bewegen können. Dort ernähren sich die Lämmer hauptsächlich von Gras und Klee. Das Fleisch der Neuseelandlämmer ist besonders mager, nährstoffreich und frei von Rückständen. Neuseeland besitzt strenge Hygieneverordnungen für die Überwachung der Fleischverarbeitung.

Der in GREEN VALLEY Trockenfutter verwendete Lachs stammt aus nachhaltigem Fischfang.

 

Eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wasser, Wiesen und Wald 

Wolfsblut GREEN VALLEY ist ein einzigartiges Trockenfutter. Das GREEN VALLEY-Rezept dafür ist eine Kombination aus den Nahrungsbedürfnissen unserer Hunde von heute mit denen ihrer Wolfsvorfahren. Bei den Urahnen unserer Hunde standen neben dem Fleisch als Hauptnahrungsquelle auch die Früchte des Waldes und der Steppe auf dem Speiseplan.

Wolfsblut hat nun als erster einen hohenFleisch- und Fischanteil mit einer einzigartigen Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiese sowie anderer gesundheitsfördernder Zutaten kombiniert.Damit wird dasTrockenfutter GREEN VALLEYausgesprochen Gesund, schützend und vitalisierend für Körper und Geist. Es enthält zudem alle notwendigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien.

Hier ist ein Ausschnitt der Zutaten:

  • Gerstengrasgehört mit zu den wertvollsten LEBENSmittel dieser Welt. Es wirkt u.a. zellaufbauend, entsäuernd, entschlackend, entgiftend, antibakteriell, keimtötend und entzündungshemmend
  • Ringelblume(Heilpflanze des Jahres 2009) wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung
  • Klettenwurzelnunterstützen u.a. die Entgiftung der Leber
  • Kamillewirkt u.a. entzündungshemmend und fördert die Wundheilung
  • Ginsengwirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr
  • Weißdornunterstützt die Leistungsfähigkeit des Herzens
  • Leinsamenenthalten Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen
  • Eibischwurzelwirkt reizlindernd und entzündungshemmend
  • Mariendistelnschützen u.a. die Leber vor schädlichen Einflüssen
  • Hagebuttebesitzt einen hohen Vitamin-C-Gehalt, stärkt u.a. die Abwehrkräfte und die Wundheilung
  • Sanddornist ein Vitalstofflieferant und wirkt u.a. immunstärkend, infektionshemmend, gefäßabdichtend, kreislaufanregend und blutstillend.
  • Brennnesselstärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers
  • Anissamenwirken u.a. vorbeugend gegen Blähungen
  • Lachsölwirkt u.a. vorbeugend gegen Juckreiz, eingerissene Pfoten, Schuppen und mattes Fell
  • Lecithinist ein Vitalstoff für zahlreiche Körperfunktionen. Wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass Lecithin den Transport von Cholesterin durch die Blutgefäße ermöglicht. Dadurch entfernt Lecithin überschüssiges Cholesterin aus dem Blutkreislauf und senkt somit letztendlich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Cranberrys enthält viele Vitamine, wirktu.a.antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen
  • Seealgenverfügen über einen hohen Gehalt an Mineralstoffen (wie z.B. Magnesium, Kalzium, Kalium, Phosphor), Spurenelemente (vor allem Eisen und Jod) und den Vitaminen B, A, E und C und haben u.a. positiv Einfluss auf die Fettverbrennung.
  • Immutop®(Topinamburkonzentrat) stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung
  • Yucca-Schidigera-Extraktstammt von der Yucca Palme und hat eine nachgewiesene entzündungshemmenden Wirkung sowie die Fähigkeit, Giftstoffe auf schonende Weise aus dem Körper zu eliminieren.
  • Taurin:Amerikanische Studien zeigen die Notwendigkeit von Taurin für die Gesundheit der Herzkranzgefäße, speziell bei großen und Riesenrassen. WILD DUCK enthält extra Taurin, zur Unterstützung der Herzfunktion und Sehkraft.

Lesen sie hier die Ergebnisse der Studien von Dr. Frascetti zur DCM und dem Einfluss von Taurin bei Herz-Kreislauferkrankungen.

  • Chondroitin und Glucosaminzusammen stärken die Widerstandsfähigkeit der Gelenkknorpel und beugen so Arthrose vor, indem sie das Knorpelwachstum und die Flüssigkeitsbindung anregen
  • Kartoffelnverfügen über einen beachtlichen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen, was sie in Verbindung mit ihrem Stärkegehalt zu einem kalorienarmen Nährstofflieferanten macht

 

An dieser Stelle ein Hinweis:Die in GREEN VALLEY Trockenfutter verwendeten Heilpflanzen aus Wasser, Wiesen und Wald sind in einer optimal verwertbaren Menge enthalten. Die verwendeten Mengen liegen oftmals nur im Milligramm-Bereich.

Denn bei allen Naturkräutern gilt die Regel: WENIGER WIRKT MEHR !  

 

Umwerfend lecker und leicht verdaulich

Das in GREEN VALLEY Trockenfutter verwendete Neuseeland-Lammfleisch und Lachsfleisch besitzt zusammen einen ausgeprägten, kräftigen und zugleich sehr würzigen Geschmack. Es ist zudem sehr leicht verdaulich, liegt somit nicht schwer im Magen undbelastet weder den Kreislauf noch dieVerdauung.

 

Kein Getreide 

Wer Wolfsblut kennt weiß, dass die Wolfsblut-Hundefutter-Sorten getreidefrei sind. Hunde sind Fleisch-, bzw. Fischfresser, deshalb bauen die Hundefutter-Sorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß auf, ohne Getreidezusatz.

 

Was das Wolfsblut Hundefutter nicht enthält 

GREEN VALLEY Trockenfuttervon Wolfsblut beinhaltet nicht nur kein Getreide, es ist auch frei von Zucker, Soja,Bleichmitteln,Vitamin K 3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln.

 

Empfohlen für Allergiker 

Nahrungsmittel, die den Speiseplan erweitern, können Futtermittelunverträglichkeiten entgegenwirken. GREEN VALLEYTrockenfutter ist gerade für sensible und allergiegefährdete Hunde geeignet.

Zusammensetzung:  Trockenlammfleisch, getrockneter Lachs, Kartoffeln, Lammfett, frischer Lachs, Kartoffelstärke, Erbsen, Lachsöl, Lammleber, Thymian, Majoran, Petersilie, Salbei, Oregano, Leinsamen, Topinambur, Taurin, Sanddorn, getrocknete Äpfel, Karotten, Tomatenpüree, Spinat, grüne Bohnen, Luzerne, Lecithin, Liebstöckel, Hagebutten, Kamille, Mariendistel, Labkraut, Brennnessel, Brombeere, Himbeere, Blaubeere, schwarze Johannisbeere, Holunderbeere, Apfelbeere, Weißdorn, Ginseng, Meersalz, Gerstengras, Bockshornklee, Anis, Pfefferminze, Ringelblumenblüten, Eibischwurzel, Preiselbeeren, Minerale und Vitamine, DL-Methinin, probiotische Stoffe (FOS Fructooligosaccaride und MOS Mannan-Oligosaccharid), Yucca-Schidigera-Extrakt, L-Carnitin, Beta Karotin    
 
Wolfsblut Green Valley - Preise und Packungsgrössen:
 
  • 500 g
  • (7,98 € / 1 kg)
  • Art. Nr. 20957.4
  • 3,99 €* sofort lieferbar
  • Einkaufen
  • 2 kg
  • (7,25 € / 1 kg)
  • Art. Nr. 20957.3
  • 14,50 €* sofort lieferbar
  • Einkaufen
  • 15 kg
  • (4,47 € / 1 kg)
  • Art. Nr. 20957.1
  • portofrei¹
  • 67,00 €* sofort lieferbar
  • EinkaufenABO
*Alle Preise inkl. Mwst und zzgl. Versand  
weitere Informationen:
 

lt. Hersteller: 

Basiswerte  
Rohprotein 30 %
Rohfett 18 %
Rohfaser 3 %
Rohasche 10 %
Feuchte 8 %
Verwertbare Energie 3.590 kcal/kg
Omega 6 Fettsäuren 4 %
Omega 3 Fettsäuren 1,5 %
Vitamine  
Vitamin A 13500 IU/kg
Vitamin D 900 IU/kg
Vitamin E 500 IU/kg
Thiamin (Vit.B1) 6.5 mg/kg
Riboflavin (Vit. B2) 15,5 mg/kg
Panthothensäure (Vit.B3) 40 mg/kg
Niacin 21 mg/kg
Pyrodoxin (Vit. B6) 3,5 mg/kg
Folsäure (Vit. B9) 1,4 mg/kg
Biotin 205 mcg/kg
Vitamin B 12 85 mcg/kg
Cholin (Vit. B Gruppe) 180 mg/kg
Taurin 0,34 %
Mineralien  
Kalzium 2,51 %
Phosphor 1,33 %
Kalium 1,0 %
Natrium 0,39 %
Magnesium 0,14 %
Eisen 74 mg/kg
Kupfer 11 mg/kg
Mangan 30 mg/kg
Zink 120 mg/kg
Jod 0,3 mg/kg
Selen 0,18 mg/kg
Aminosäuren  
Arginine 2,3 %
Histidine 0,6 %
Isoleucine 1,12 %
Leucine 2,05 %
Lysine 2,1 %
Cystine 0,49 %
Methionine 1,2 %
Methionin-Cystine 1,15 %
Phenylalinine 1,10 %
Threonine 1,7 %
Trypthophan 0,39 %
Valine 1,60 %

 Fütterungsempfehlung lt. Hersteller:

 

Gewicht des Hundes Futtermenge
1 - 5 kg 50 - 90 g
5 -15 kg 90 - 210 g
15 - 25 kg 210 - 300 g
25 - 35 kg 300 - 390 g
35 - 50 kg 390 - 500 g
50 - 70 kg 500 - 620 g

 

Die angegeben Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden. Trächtige Hündinnen haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Während der ersten 6 Wochen der Trächtigkeit ist die Futtermenge um 25 % zu erhöhen. In der 7-9 Woche steigt der Bedarf auf bis zu 75 % zusätzlich. Idealerweise sollte diese Menge auf 2-3 Mahlzeiten verteilt werden. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

 

 
¹ innerhalb von Deutschland > Versandkosten
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Neukunden-Rabatt 5%, jetzt einkaufen.

Bewertung bei Trusted Shop

  • trusted shop
  • durch SSL sichere Übertragung

Mein Petshop - Login

  • GO
Futtertester.de
Handzettel
Sammelkauf bis 10% Rabatt, jetzt einkaufen.
/* */